11.12.01 16:21 Uhr
 2.542
 

Frohe Weihnachten von eurem Todesschwadron

Eine Einheit der ultrarechten Todesschwadrone in Kolumbien, die für einige der schlimmsten Massaker in einem 37 Jahre andauernden Krieg verantwortlich gemacht werden, hat an ihre Kämpfer Weihnachtskarten in Form von e-mails verschickt.

Diese sind unterschrieben von einem regionalen Block der geächteten 'Vereinigten Selbstverteidigungskräfte von Kolumbien' und zeigen eine blonde Frau, die ein Engelskostüm trägt und vor einem reich geschmückten Weihnachtsbaum steht.

Der Text beinhaltet, dass in diesem Monat die Hoffnung gesät wurde, einen Frieden zu erreichen, den sich alle Kolumbianer herbei sehnen und dass mit Weihnachten die neuen Projekte und Hoffnungen für das nächste Jahr kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Weihnachten
Quelle: news.excite.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Krankenschwester schreibt Bundeskanzlerin: "Pflegekräfte leiden in Ihrem Land"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?