11.12.01 14:44 Uhr
 12
 

Arminia Bielefeld gliedert Profiabteilung aus

Der Zweitligaclub Arminia Bielefeld strukturiert sich um. Dazu wird eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) gegründet. Diese übernimmt dann den Profibereich der Arminia-Fußballer.

Außer der Zweitligamannschaft betrifft die Entscheidung noch das 2. Team, die Amateure, sowie die ersten Mannschaften der Jugendmannschaften im A- und B-Jugendbereich.

Entschieden wurde dies am Montag auf der Jahreshauptversammlung des Vereins. Außerdem wurde bekannt, dass der Klub im letzten Jahr 1,3 Mio DM Schulden gemacht hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoppelchen75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Profi, Bielefeld, Arminia Bielefeld
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?