11.12.01 14:44 Uhr
 12
 

Arminia Bielefeld gliedert Profiabteilung aus

Der Zweitligaclub Arminia Bielefeld strukturiert sich um. Dazu wird eine Kommanditgesellschaft auf Aktien (KGaA) gegründet. Diese übernimmt dann den Profibereich der Arminia-Fußballer.

Außer der Zweitligamannschaft betrifft die Entscheidung noch das 2. Team, die Amateure, sowie die ersten Mannschaften der Jugendmannschaften im A- und B-Jugendbereich.

Entschieden wurde dies am Montag auf der Jahreshauptversammlung des Vereins. Außerdem wurde bekannt, dass der Klub im letzten Jahr 1,3 Mio DM Schulden gemacht hat.


WebReporter: Hoppelchen75
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Profi, Bielefeld, Arminia Bielefeld
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?