11.12.01 14:04 Uhr
 86
 

Gute Nachrichten - Kaugummi kauen macht schlank

Die Mediziner Paulette Baukol und James Levinevon der Mayo-Klinik in Rochester im US-Bundesstaat Minnesota haben nun herausgefunden, dass pro Stunde Kaugummikauen elf Kalorien verbraucht werden.


Wenn man dann also regelmäßig Kaugummi kaut, werden pro Jahr bis zu fünf Kilo Fett abgebaut. Auch bei Tieren ist das Kauen ohne Nahrung sehr beliebt. Kühe etwa verbrauchen dadurch fast 20 Prozent der Energie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mariechen
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: dünn, Kaugummi
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Psychologe zu Wahlkampf: Deutsche leben in "Auenland" und blenden Probleme aus
Indien: Künstliche Eishügel in Wüste sollen Pflanzenanbau ermöglichen
Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indonesien: Fußballfans prügeln aus Versehen eigenen Anhänger zu Tode
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise
Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?