11.12.01 13:48 Uhr
 60
 

Pop-Star Chris de Burgh will Markus Babbel mit seinen Händen heilen

Mit Esoterik will der Popstar den Fußballer Babbel heilen. Dieser hat ein Nervenleiden (SN berichtete). Der Sänger ist der Ansicht, er könne mit seinen Händen ab und zu auch heilen. Er strich Babbel über dessen Beine, woraufhin dieser Wärme spürte.

Jedoch reichte es nicht zur Wunderheilung. Dafür sei eine längere Behandlung von Nöten, so de Burgh.

Der Popstar brachte Markus Babbel außerdem eine Salzkristall-Lampe, die für sein Wohlbefinden und ein besseres Raumklima sorgen soll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Hand, Pop, Markus Babbel
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?