11.12.01 13:06 Uhr
 505
 

Pleiten, Pech & Pannen: Auch im Pornogeschäft alltäglich

Nicht nur die Macher und Akteure von Actionfilmen oder Seifenopern kennen die Patzer am Set.
Auch im Pornogeschäft haben die Darsteller und Darstellerinnen ihre wahre 'Liebesmüh'.

So kann es vorkommen das der männliche Akteur einfach keinen hoch bekommt und eine einzelne Sexszene aufgrund der Wartezeit bis tief in die Nacht dauert.
Da berichtet beispielweise die Darstellerin Haven von einem furzenden Kameramann.

Die Aufnahmen mussten aufgrund des höllischen Gestanks gestoppt werden. Den AllStars von Digital Playground fällts nicht immer leicht: Zwei Darstellerinnen zankten sich am Set - eine der Beiden saß die ganze Zeit in der Reiterstellung auf einem Mann


WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Porno, Panne, Pleite, Pech
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach
Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?