11.12.01 12:46 Uhr
 846
 

Reich-Ranicki droht mit Veröffentlichung von Briefen

Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki hat den Roman 'Das verborgene Wort' der Schriftstellerin Ulla Hahn zerrissen. Diese wettert nun wo sie kann gegen ihn.

Doch sollte sie unverschämt werden, hätte der Literatur-Kritiker noch einen Trumpf in der Tasche. Er droht ihr mit der Veröffentlichung von Briefen, welche die Schriftstellerin an ihn vor Jahren schickte.

Nach Aussagen von Reich-Ranicki seien diese Werke 'unvergesslich'. Angeblich hat sie ihn vor einem Vierteljahrhundert abblitzen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Brief, Veröffentlichung, Reich
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?