11.12.01 12:32 Uhr
 28
 

Stuttgart: Giftige Spritzmittel in Karotten entdeckt

Das Landwirtschaftsministerium in Stuttgart gab am Dienstag bekannt, dass die Chemiker in einigen Proben von Karotten aus Deutschland, Italien und Spanien giftige Spritzmittel gefunden haben.

Das leicht giftige Chlormequat benutzt die Landwirtschaft zur Unterdrückung des Wachstums von Blättern an dem Gemüse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stuttgart, Sprit, Gift
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?