11.12.01 09:58 Uhr
 322
 

Noch vor dem Start: „Der Herr der Ringe“ – Raubkopien auf Video

Schon zwei Tage vor der gestrigen Premiere des neuen Kinohits „Der Herr der Ringe“ wurden bei einer Durchsuchung auf einem Markt bei Bridgenorth in Shropshire die ersten 100 Raubkopien des Films beschlagnahmt.



Die Mitarbeiter der Ferderation Against Copyright Theft hatten die Aktion in Zusammenarbeit mit der Polizei durchgeführt und fanden insgesamt mehr als 2000 illegale Videos.

Die Raubkopien wurden zu einem Preis von 15,- bis 22,- Mark angeboten.
Wie bereits berichtet sind auch schon Raubkopien des Harry Potter Films auf DVD im Umlauf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creaturedead
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Start, Raubkopie, Herr, Herr der Ringe
Quelle: www.mediabiz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Frau betet aus Versehen mehrere Jahre zu "Herr der Ringe"-Actionfigur
Brasilien: Frau betet jahrelang aus Versehen "Herr der Ringe"-Figur an
David Bowie bewarb sich um eine Rolle in "Herr der Ringe"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Frau betet aus Versehen mehrere Jahre zu "Herr der Ringe"-Actionfigur
Brasilien: Frau betet jahrelang aus Versehen "Herr der Ringe"-Figur an
David Bowie bewarb sich um eine Rolle in "Herr der Ringe"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?