11.12.01 09:39 Uhr
 47
 

Stellenabbau bei SAP Deutschland

Nachdem bereits in den USA Entlassungen angekündigt wurden (SN berichtete), stehen nun den Mitarbeitern von SAP Deutschland harte Zeiten bevor. Der Konzern will sich von Mitarbeitern trennen, die unter den Unternehmenserwartungen liegen.

Bisher galt die Software-Schmiede aus Walldorf als Vorzeigeunternehmen, auch was die Unternehmenskultur angeht. Aus diesem Grund gibt es auch keinen Betriebsrat, der es jetzt dem Vorstand ermöglicht, die Entlassungen zügig vorzunehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: