11.12.01 09:29 Uhr
 252
 

Internationalmedia vertreibt Terminator 3 - Gewinneerwartungen hoch

Wie das Unternehmen heute bekannt gibt wird man den Film 'Terminator 3' mit Schwarzenegger veröffentlichen und vertreiben. Der Film wird mit einem Partner finanziert. Der Vertrieb in den USA werde von Warner Bros erledigt.

Teil eins und zwei hatten dem Unternehmen einen Rekordgewinn von fast 560 Millionen US$ eingebracht. Die Dreharbeiten sollen Anfang 2002 gestartet werden. Die Erwartungen an den Teil sind sehr hoch, man rechnet mit sehr guten Einnahmen.

Der Gewinn des Unternehmens lag im Q3 bei 12,02 Millionen Euro, hatte allerdings die Erwartungen nicht ganz erreicht. Der Umsatz in diesem Jahr soll 335 Millionen Euro betragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, International, Termin, Terminator
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform
Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lauter Einzelfälle?": Mauthausen Komitee listet Entgleisungen der FPÖ auf
Fußball: Wayne Rooney tritt aus englischer Nationalmannschaft zurück
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?