11.12.01 05:09 Uhr
 56
 

Milliardenschäden durch Computercrashs

Der Schaden, den fehlerhafte Computersysteme in England kosten, beläuft sich auf 54 Milliarden Dollar.

Die englischen Arbeiter sind zwar zufrieden, aber nicht glücklich mit ihren Computersystemen. Fast alle finden, sie verlieren Zeit durch die Computerfehler. Einige verlieren bis zu drei Stunden pro Woche.

Einer von zehn englischen Benutzern hat seinen Computer schon einmal geschlagen.
Die Spanier und Schweizer bevorzugten es allerdings, früher nach Hause zu gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sleeper-
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Milliarde
Quelle: www.zdnet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?