11.12.01 00:43 Uhr
 29
 

Pflegevater mit 226kg Gewicht als zu fett für die Kinder befunden

Der 38 Jahre alte Brian Jones, 226kg schwer, musste sich am Montag von seinen Pflegekindern im Alter von 9, 10 und 16 Jahren, die er 6 Jahre aufgezogen hatte, verabschieden. Ein Gericht befand den Mann für zu fett, sich um die Kinder zu kümmern.

Der Mann verläßt nur selten sein Haus, da ihn z.B. Taxis nicht befördern können. Erfolglos blieb eine Anfrage bei Möbelhäusern, die ihn mit einem Lieferwagen zu einer Anhörung bei dem Familiengericht in der letzten Woche bringen sollten.


Meistens vom Schlafzimmer aus beaufsichtigt, erledigte der Älteste die Einkäufe und übernahm das Kochen. Gründe für den Entzug der Pflegschaft waren unter Anderem Kakerlaken im Haus und dass die Kinder mehr Aktivitäten ausserhalb des Hauses brauchen.


WebReporter: zornworm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gewicht, Pflege
Quelle: dailynews.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

96-Jähriger muss in Haft: Auch Gnadengesuch von Ex-SS-Mann Gröning abgelehnt
"Coolster Affe im Urwald": H&M-Kindermodel "aus Sicherheitsgründen" umgezogen
Florida: Sechsjähriger nach Kratzer von Fledermaus an Tollwut verstorben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden
Netflix zeigt "Denver Clan"-Neuauflage im Februar
ProSieben zeigt Serien-Adaption von "The Exorcist"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?