10.12.01 22:37 Uhr
 45
 

Diebe schlugen zu und räumten Laden von Beate Uhse leer

Kölns Beate Uhse Laden hat keine Ware mehr. Diebe waren übers Dach eingestiegen und hatten die Regale geräumt. Wie der Besitzer mitteilt, hatten es die Diebe nur auf das Feinste in den Regalen abgesehen. Übers Dach gings auch wieder hinaus.

Gerade jetzt, so kurz vor Weihnachten waren die Regale prall gefüllt. Außerdem knackten sie noch die Automaten in den Videokabinen. Der Schaden wird auf 150000 DM geschätzt. Am Safe hatten sich die Täter vergeblich versucht.

Der Eigentümer hat schon in Flensburg für Nachschub gesorgt, man wisse doch in Köln liege fast unter jeden Christbaum ein heißes Teilchen aus seinem Laden. Jetzt wird eine neue Alarmanlage installiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Laden, Beate Uhse
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?