10.12.01 22:22 Uhr
 517
 

Franzose will im freien Fall Schallmauer durchbrechen

Als erster Mensch der Welt will ein Fallschirmspringer aus Frankreich die Schallmauer im freien Fall durchbrechen.

Michel Fournier will aus einem Spezial-Heißluftballon herausspringen und mit 1200 Kilometern pro Stunde die Schallmauer durchbrechen. Dazu muss der Ballon so hoch steigen wie noch nie ein Ballon gestiegen ist.

Das Ganze soll über einem Gebiet in Kanada geschehen. Der Ballon wird über drei Stunden benötigen um die nötige Höhe zum Springen zu erreichen.


WebReporter: vette
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fall, Schal, Franzose, Schall
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?