10.12.01 20:37 Uhr
 76
 

TVFlop: V.Feldbusch zu schlecht für Moderation -"nur in kleinen Dosen"

Wie auf Shortnews.de bereits berichtet wurde, hat sich TV-Sender SAT.1 dazu entschlossen die Lifestyle_Sendung 'Einfach Verona!' aus dem Abendprogramm zu nehmen und durch eine Doku zu ersetzen.

Nun wurden einige Stimmen laut, die versuchen zu erklären warum Frau Feldbusch als Werbeträger zwar hervorragend wäre, als Moderatorin jedoch bisher immer kläglich versagte.

Bei Erfolgsproduzent 'Endemol' spricht man gar davon, dass Verona nur in kleinen Dosen genießbar wäre.
Wetten..dass?-Macher Sascha Arntz meint jedoch einfach nur, dass Sat.1 der falsche Sender war.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Moderation
Quelle: bz.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er
Sophia Thomalla verteidigt umstrittenes Bild: Halbnackt an Kreuz hängend
#metoo-Debatte: Sophie Thomalla schimpft auf angebliche "Femi-Nazis"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Abgeordneter begeht nach Missbrauchsvorwürfen Selbstmord
Kongo: Lebenslang für Ex-Milizionäre wegen Massenvergewaltigungen von Kindern
Australien sucht Agenten über Online-Text


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?