10.12.01 20:37 Uhr
 76
 

TVFlop: V.Feldbusch zu schlecht für Moderation -"nur in kleinen Dosen"

Wie auf Shortnews.de bereits berichtet wurde, hat sich TV-Sender SAT.1 dazu entschlossen die Lifestyle_Sendung 'Einfach Verona!' aus dem Abendprogramm zu nehmen und durch eine Doku zu ersetzen.

Nun wurden einige Stimmen laut, die versuchen zu erklären warum Frau Feldbusch als Werbeträger zwar hervorragend wäre, als Moderatorin jedoch bisher immer kläglich versagte.

Bei Erfolgsproduzent 'Endemol' spricht man gar davon, dass Verona nur in kleinen Dosen genießbar wäre.
Wetten..dass?-Macher Sascha Arntz meint jedoch einfach nur, dass Sat.1 der falsche Sender war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Moderation
Quelle: bz.berlin1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?