10.12.01 20:01 Uhr
 20
 

Chile: Todesopfer bei Meisterfeier

Die Meisterfeier des chilenischen Meisters Santiago Wanderers wurde einem 22-jährigen Fan in Valparaiso zum Verhängnis. Zudem musste die Polizei mehr als 120 Randalierer in vorläufigen Gewahrsam nehmen, um der Lage Herr zu werden.

Sieben Personen wurden wegen Diebstahls und Plünderung verhaftet, sie müssen sich nun vor Gericht verantworten.

Die Santiago Wanderers wurden zum dritten Mal nach 1958 und 1968 chilenischer Meister.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Meister, Chile, Todesopfer
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?