10.12.01 19:46 Uhr
 10
 

Hannover: Wird Jan Simak gesperrt?

Dem tschechischen Torjäger Jan Simak von Hannover 96 droht eine lange Sperre wegen seines krass unsportlichen Verhaltens im Spiel gegen den MSV Duisburg.

Der Kontrollausschuss des DFB hat mittlerweile aufgrund der TV-Bilder ein Verfahren gegen Simak eingeleitet. Auf den Fernsehaufnahmen ist zu sehen, dass Simak seinem Gegenspieler Sercan Güvenisik mit der Faust ins Gesicht schlägt.

Simak muss sich nun bis Dienstag schriftlich erklären, am Mittwoch wird das Urteil des DFB erwartet.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hannover
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?