10.12.01 18:54 Uhr
 14
 

Lufthansa muss keine Prämien für Regierungs-Garantien zahlen

Bundeskanzler Schröder hat der Lufthansa zugesichert, dass keine Prämien für die Regierungs-Garantien bezahlt werden müssen.

Nach dem 11. September wurden die Vericherungspolicen seitens der Versicherer gekündigt. Daraufhin hatte die Bundesregierung diese Garantien für die Schäden durch mögliche Terroranschläge übernommen.


WebReporter: ozalot
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, Lufthansa, Prämie, Garantie
Quelle: www.reuters.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Bundestag: Viele künftige AfD-Abgeordnete wären rechts



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?