10.12.01 18:36 Uhr
 4.170
 

Wegen drei Buchstaben: Mediamarkt bereitet Onlineshop große Probleme

UVP. Diese drei Buchstaben könnten für den Internet-Shop Electronica24.de zum großen Problem werden. Denn wegen jener droht nun eine Klage von Mediamarkt. Genauer gesagt von Joachim Steinhöfel.

Steinhöfel machte schon vor mehreren Jahren wegen seiner umstrittenen Maßnahmen bei Abmahnungen auf sich aufmerksam und will Electronica24.de verklagen, weil die Bedeutung der Abkürzung UVP nicht genug erläutert wurde.

UVP bedeutet unverbindliche Preisempfehlung und wurde vom Online-Shop in Zusammenhang mit Preisvergleichen benutzt.
Allerdings ist dies nicht der einzige Grund, der Steinhöfel zu einer Klage bewegt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Beroshima
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Problem, Onlineshop, Buchstabe
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?