10.12.01 18:05 Uhr
 14
 

US-Nahost Vermittler beinahe Opfer eines Anschlags

Der US-Nahostvermittler Anthony Zinni war anscheinend das Ziel eines Anschlags der Palästinenser. In der Nähe seines Autokonvois ist ein Lastwagen mit Gasbehältern explodiert. Zinni befand sich gerade auf dem Weg zu Jassir Arafat.

Der Lastwagen explodierte in der Nähe der Durchfahrtsstrasse von Ramallah. Außer dem Fahrer des LKWs, der getötet wurde, kam niemand bei der Explosion zu Schaden.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Opfer, Anschlag, Nahost, Vermittler
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote
Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?