10.12.01 17:21 Uhr
 571
 

Nach Autritt bei RTL-Führerscheinentzug

Nachdem eine Frau in einer RTL-Sendung zugab regelmässig Cannabis einzunehmen, forderte das Darmstädter Ordnungsamt eine medizinisch-psychologische Untersuchung von ihr.

Doch die Frau lehnt ab, da sie das Cannabis nur zu meditativen Zwecken nutze und noch dazu kein Auto fährt. Doch das Ordnungsamt sah keine andere Wahl und nahm ihr den Führerschein ab. Die Frau legte Widerspruch ein - ohne Erfolg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mariechen
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Führerschein, Führer
Quelle: www.verbrauchernews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sahra Wagenknecht gibt Russia Today Interview und kritisiert Angela Merkel
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?