10.12.01 14:53 Uhr
 46
 

Frau erdrosselt ihre 4-jährige Tochter und ihren 2-jährigen Sohn

Eine Frau aus Yasato, in der Präfektur Ibaraki, wurde heute in einem Krankenhaus befragt, nachdem sie der Polizei meldete, ihre beiden Kinder erdrosselt zu haben.

Bei den Kindern handelt es sich um die vier Jahre alte Tochter und den zwei Jahre alten Sohn. Diese wurden mit Würgemalen tot aufgefunden.

An einem Handgelenk der Mutter wurde ein Schnitt festgestellt. Dieser lässt die Vermutung zu, dass die Frau versucht hatte, sich umzubringen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Tochter, Sohn
Quelle: www.japantoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen