10.12.01 13:39 Uhr
 141
 

DeAngelo Bailey wurde von Eminem mit einem Lied die Karriere versaut

DeAngelo Bailey ist auf dem Weg, ein bekannter Rapper zu werden. Er klagt jetzt gegen Eminem, dass er ihm seine Karriere versaut hat und verlangt
dafür eine Million Dollar.

Eminem hat in einem seiner Lieder den Namen des ehemaligen Schulfreundes erwähnt. In dem Song 'Brain Damage' wird eine Person verfolgt, eingesperrt und gegen die Kloschüssel geschlagen, um ihm die Nase zu brechen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: onlyoneh@sn
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Karriere, Angel, Eminem, Lied
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?