10.12.01 13:32 Uhr
 18
 

Pamela Anderson will alleiniges Sorgerecht

Pam hat in Los Angeles vor Gericht beantragt, dass sie gerne das alleinige Sorgerecht für ihre Kinder hätte.
Tommy Lee (ihr Ex-Mann), von dem sie die Kinder hat, will sie nicht mehr in die Nähe lassen.

Der Antrag ist nun eine Verschärfung der Maßnahmen (Video-Überwachung von Tommy Lee beim Kinderbesuch), wie bereits in den SN berichtet wurde.
Tommy Lee soll die Kinder unter anderem angeblich dazu gezwungen haben, Horrorvideos anzusehen.

Pamela Anderson wirft ihrem Ex-Mann körperliche und seelische Grausamkeit vor. Dieser bestreitet dies natürlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fedi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sorge, Pamela Anderson, Sorgerecht
Quelle: oe3.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Pamela Anderson macht Werbung für Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon
Wikileaks-Gründer Julian Assange und Pamela Anderson sind angeblich liiert
Pamela Anderson nach Besuch in Flüchtlingscamp: "Ich bin sprachlos und wütend"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Pamela Anderson macht Werbung für Linkspolitiker Jean-Luc Mélenchon
Wikileaks-Gründer Julian Assange und Pamela Anderson sind angeblich liiert
Pamela Anderson nach Besuch in Flüchtlingscamp: "Ich bin sprachlos und wütend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?