10.12.01 11:26 Uhr
 11
 

Japanische Hightech-Firmen produzieren zunehmend in China

Die Japaner verfolgen mit ihrem Bestreben in China zu produzieren 2 Ziele. Zum einen können die Produktionskosten aufgrund des geringeren Lohnniveaus gesenkt werden, zum anderen wollen sich die Firmen auf dem chinesischen Markt etablieren.

Allen voran sehen die Produzenten von Digitalkameras enorme Wachstumsmöglichkeiten in China. Sony produziert bereits seit einem Monat auch in Schanghai.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vowe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Japan, Hightech
Quelle: wiwo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein
Treffen von Marine Le Pen und Wladimir Putin in Moskau
Saarland: AfD blamiert sich mit "Mutlikulti"-Plakat


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?