10.12.01 11:25 Uhr
 19
 

Queen sucht Staubsaugerfabrik auf - statt Sophie in Hospital

Das englische Volk sei enttäuscht über das Verhalten ihrer Königin. So hieß es in der heutigen BILD. Ihre Schwiegertochter Sophie lag todkrank in der Klinik, nachdem sie an der Eileiter-Schwangerschaft operiert worden war und 2 1/2 Liter Blut verlor.

Während dessen genoß die Queeen eine Besichtigungstour in einer Fabrik für Staubsauger. Eine gewisse Coolness sei ihr schon zu unterstellen, da sie danach auch noch mit einer Bekannten ein Entspannungsweekend aufsuchte.


Selbst die übrigen Familienmitglieder des Königshauses hätten auch nur einen Blumenstrauß ins Krankenhaus geschickt.
Für den verhinderten 'werdenden Vater'
wäre dies der schlimmste Tag seines Lebens gewesen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Queen, Staub, Staubsauger
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Ladendiebin klaut 156 Artikel innerhalb von drei Stunden
Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt
London: Mann in Gorilla-Kostüm beendet Marathon-Strecke nach sechs Tagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?