10.12.01 09:00 Uhr
 484
 

Zulassung von Autos auch im Internet möglich: Feldversuch gestartet

In Stuttgart wurde ein Feldversuch gestartet, bei dem Fahrzeuge online angemeldet werden können. Damit spart man sich einen Gang zur Behörde, abholen muss man sich die Unterlagen jedoch weiterhin. Folgendes benötigt man, um dies Online zu machen:

Eine digitale Unterschrift, die auf der 'Baden-Württemberg-Card' gespeichert ist, sowie ein Lesegerät (ca. 100 Mark) braucht man. Vor allem Händler, die oft mehrmals am Tag zur Behörde müssen würde sich diese Investition lohnen.

In Zukunft sollen auch Wohnungsummeldungen und mehr über das Internet möglich werden. Damit sollen die Behörden entlastet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Internet, Zulassung
Quelle: www.heute.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"America First": Wie viel Amerika steckt in US-Autos wirklich?
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
Rollende Trutzburg "the Beast" für Donald Trump



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

3D-TV: LG und Sony verabschieden sich von der 3D-Technik
Virus H5N5: Landwirtschaftsminister Habeck befürchtet neue Seuchenwelle
Bericht des Wehrbeauftragten: Reform der Bundeswehr viel zu langsam


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?