10.12.01 08:05 Uhr
 312
 

Geheimplan der CSU: Stoiber soll als Kanzlerkanidat aufgestellt werden

Die Unionsdebatte um die Kanzlerkandidatur nimmt kein Ende. Wie bereits berichtet soll Edmund Stoiber nun doch bereit sein als Kanzler zu kandidieren. Stoiber soll bei der Jahreauftakttagung in Wildbad Kreuth zum offiziellen Kandidaten gekürt werden.

Die bayrische CSU will mit einem Schlag den Kanzlerkandidaten aufstellen. Die Kandidatur sei wichtig, um bei den nächsten Wahlen viele CSU Abgeordnete in Berlin zu haben. Stoiber selbst will wohl jetzt auch um die Kandidatur kämpfen.

Stoiber meinte, es könnten Momente geben, das gehe es um die Union insgesamt. Und dieser Verantwortung wolle er sich stellen.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CSU, Kanzler
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD will Basis über mögliche Regierungsbeteiligung abstimmen lassen
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
Grüne gegen eine Kenia-Koalition mit Union und SPD



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?