10.12.01 07:40 Uhr
 129
 

Rettung für alte Gemäuer

Wissenschaftler der Hochschule in Wismar fanden heraus, dass salzfressende Bakterien muffigen Geruch aus alten Gewölben verbannen.

Bevor das alte Gemäuer dauerhaft von Feuchtigkeit erlöst werden kann, wird man die besonderen Mikroorganismen einsetzen.

Besonders Umweltschützer/Denkmalschützer finden diese natürliche Methode klasse.
Jedes zweite historische sanierungsfähige Bauwerk sei von Feuchtigkeit befallen.


WebReporter: misspeppi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rettung, Gemäuer
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion
Studie: Sich als Batman verkleiden steigert die Produktivität



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?