10.12.01 07:24 Uhr
 547
 

AOL–Test-CD´s sehr unbeliebt

Wer kennt sie nicht die AOL-Test-CD´s.
Zwei US-Bürger wollen dem Online-Anbieter jetzt ihren Unmut zum Ausdruck bringen, indem sie 1 Million der kleinen Silberscheiben zum Absender zurück bringen.


Genervt durch die unaufgefordert zugesandten Silberlinge kam man auf die Idee, diese stattliche Anzahl zu sammeln. Da die Beiden aber erst über 2200 CDs verfügen, wurde eine Page entworfen, die weltweit dazu aufruft, sich an der Aktion zu beteiligen.

Die zwei Amerikaner wollen den Hightech-Müll übrigens mit Pickups zum AOL-Hauptsitz nach Virginia fahren. Schätzt man 56.000 CDs pro Wagen ergibt das einen Konvoi von 18 Fahrzeugen. In Großbritannien gibt es bereits eine Homepage die sich beteiligt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GHO5T
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Test, CD
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reaktion auf Datenschutzgesetz: Browserverläufe von US-Politikern aufkaufen
Facebook-Gruppe "Ich bin hier" kämpft gegen Hass im Netz
130 Euro: So viel kann das PC- & Konsolenspiel "Syberia 3" kosten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballlegende Uwe Seeler: Bösartiger Tumor an Rücken entfernt
Hotelbuchungsportal Booking.com wurden alle Aktivitäten in der Türkei untersagt
US-Geheimdienstausschuss warnt vor Bundestagswahl-Manipulation durch Russland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?