10.12.01 07:21 Uhr
 93
 

EU-Haftbefehl auch ohne Italien ?

Der französische Außenminister Vedrine ist der Ansicht, dass die Einführung des europäischen Haftbefehls an der Ablehnung der Italiener nicht scheitern sollte. Zugleich sagte er aber auch, dass Italien über seine Haltung noch einmal nachdenken solle.

Der europäische Haftbefehl soll die Effizienz der Verbrechensbekämpfung verbessern. Letzte Woche war eine Einigung durch den Widerstand der Italiener gescheitert (SN berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ozalot
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Italien, Haftbefehl, U-Haft
Quelle: www.reuters.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: CSU will Heroinabhängigen mit Nasenspray Leben retten
Flüchtlingskrise: EU will Handel mit chinesischen Billig-Schlauchbooten stoppen
FDP fordert neuen Rechtsstatus für Flüchtlinge aus Kriegs- und Krisengebieten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: Feuerwehrleute retten bei Brand Ferkel und landen dann auf ihrem Grill
Australien: Wegen Inzest darf Straße nicht wie "Game of Thrones"-Figuren heißen
Fußball: Bayern-Präsident Uli Hoeneß über Douglas Costa - "Ziemlicher Söldner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?