10.12.01 04:34 Uhr
 63
 

Konkurrenz für Viagra - Mittel gegen Impotenz hilft 85% aller Männer

Eine neue Pille namens Vardenafil aus dem Bayerkonzern soll impotenten Männern helfen und dabei angeblich an die Wirkung von Viagra heranreichen.

Neueste Versuchsreihen mit 736 erwachsenen Männern führten zu sehr guten Ergebnissen. Wie Bayer am Freitag bekannt gab, zeigten sich bei 85 Prozent der Probanden eine Verbesserung der Erektionsfähigkeit.

Bayer möchte das Medikament in Zusammenarbeit mit GlaxoSmithKline Plc. im Herbst 2002 mit Ausnahme von Japan weltweit auf den Markt bringen. Dabei wird ein Jahresumsatz von knapp einer Milliarde Euro pro Jahr anvisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: stolly
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mann, Konkurrenz, Mittel, Viagra, Impotenz
Quelle: dailynews.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro