09.12.01 23:13 Uhr
 14
 

Barcelona spielt nur Unentschieden

Der FC Barcelona hat am Sonntag bei seinem Heimspiel gegen Celta Vigo nur ein 2:2 Unentschieden erreicht.

Im Estadio Camp Nou hatte Barca einen Einstand nach Maß und ging nach zwei Minuten durch Gabri mit 1:0 in Führung. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Saviola auf 2:0, allerdings hätte der Treffer aufgrund Handspiels nicht gegeben werden dürfen.

Aber Celta Vigo bewies Moral: Karpin erzielte in der 74.Minute den Anschlusstreffer, bei dem ihm Sergi entscheidend zu Hilfe kam, bevor Edu in der 83. Spielminute den 2:2 Endstand sicherstellte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Barcelona, Unentschieden
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?