09.12.01 19:56 Uhr
 198
 

Afrika: Mann will, dass der Dorflehrer seine Frau schwängert

Ein 26-jähriger afrikanischer Mann will, dass der Lehrer des Dorfes seine Frau schwängert, da er selber wegen seiner Impotenz nicht dazu in der Lage ist. Der Mann meint, er würde sich in seinem Dorf lächerlich machen, da er seine Frau nicht schwanger kriegt.

Der Brauch sagt ihm: in so einem Fall müsse er einen 'Stellvertreter' finden, der an seiner Stelle die Frau schwängert.

Der Mann ist mit seiner Frau schon seit vier Jahren verheiratet, sie wartet aber immer noch auf ein Kind von ihm.


WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Frau, Afrika
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?