09.12.01 19:56 Uhr
 198
 

Afrika: Mann will, dass der Dorflehrer seine Frau schwängert

Ein 26-jähriger afrikanischer Mann will, dass der Lehrer des Dorfes seine Frau schwängert, da er selber wegen seiner Impotenz nicht dazu in der Lage ist. Der Mann meint, er würde sich in seinem Dorf lächerlich machen, da er seine Frau nicht schwanger kriegt.

Der Brauch sagt ihm: in so einem Fall müsse er einen 'Stellvertreter' finden, der an seiner Stelle die Frau schwängert.

Der Mann ist mit seiner Frau schon seit vier Jahren verheiratet, sie wartet aber immer noch auf ein Kind von ihm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Frau, Afrika
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?