09.12.01 19:56 Uhr
 198
 

Afrika: Mann will, dass der Dorflehrer seine Frau schwängert

Ein 26-jähriger afrikanischer Mann will, dass der Lehrer des Dorfes seine Frau schwängert, da er selber wegen seiner Impotenz nicht dazu in der Lage ist. Der Mann meint, er würde sich in seinem Dorf lächerlich machen, da er seine Frau nicht schwanger kriegt.

Der Brauch sagt ihm: in so einem Fall müsse er einen 'Stellvertreter' finden, der an seiner Stelle die Frau schwängert.

Der Mann ist mit seiner Frau schon seit vier Jahren verheiratet, sie wartet aber immer noch auf ein Kind von ihm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Frau, Afrika
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt
Hermes-Bote liefert Paket bei Nachbar "Keine Werbung" ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: Die Börse und die wichtigste Bank werden nun von Frauen geleitet
Melbourne: Mehrere Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs auf ein Einkaufszentrum
Donald Trump wird für neuen US-Sicherheitsberater auch von Kritikern gelobt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?