09.12.01 18:43 Uhr
 48
 

Dekra mit Umsatzsteigerung

Die Fahrzeugdienstleistungsstelle Dekra hat ihren Umsatz auf 930 Mio. Euro um ca. 5 Prozent gesteigert. Trotzdem wird das angepeilte Ziel von 6% nicht erreicht werden können, da diesjährig eine Wirtschaftsflaute über Deutschland liegt.

In Sachen Auto konnte die Dekra gegen die Voraussage von Experten ihren Umsatz auf ca. 620 Millionen erhöhen, welches etwa 4% Steigerung bedeutet.

Hauptumsatzquelle liegt dem zufolge in der Fahrzeugabteilung und der Vorstandschef der Dekra möchte nächstes Kalenderjahr weiter zulegen, da er dieses Jahr nur zur Sicherung der Position der Dekra betrachtet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: godmode
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Dekra
Quelle: www.auto.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland
Nach Frankreich-Wahl: Dax schießt auf einen neuen Rekordstand



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Alejandro Valverde spendet sein Preisgeld den Hinterbliebenen Scarponis
Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht neuen Höchststand in Deutschland
"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?