09.12.01 16:30 Uhr
 7.075
 

Film zu brutal: Viele männliche Zuschauer ohnmächtig geworden

In Spanien verursacht der Film 'Die Klavierspielerin' aufgrund seiner brutalen 'masochistischen Selbstverletzungen' Schwäche- und Ohnmachtsanfälle. Anfangs wusste das Personal nicht was zu tun war und rief den Krankenwagen.

Bei inzwischen 22 Fällen weiß zumindest das Personal aus dem Princesa-Kino im Zentrum Madrids was zu tun ist.

Die Szenen scheinen vor allem für Männer zu brutal zu sein, da sie die Mehrheit der Betroffenen bilden.

Psychologen erklären die Ohnmachsanfälle der Männer mit Kastrations-Ängsten, die durch bestimmte Szenen geweckt werden dürften.


WebReporter: KingRandy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Zuschauer
Quelle: www.chartradio.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?