09.12.01 16:12 Uhr
 1.174
 

Hustenanfall: Klopfen auf den Rücken kann Kinder töten

Ein Kind verschluckt sich, die Eltern wollen helfen und klopfen dem Kind auf den Rücken, wie es so die Regel ist, aber durch dieses Klopfen kann ein Kind getötet werden.

Wird der Körper geklopft und dadurch leicht erschüttert, ist es möglich, dass der Herztod eintritt.
Auch durch Schneebälle die den Thorax treffen oder auch durch einen Schubser kann der Tod eintreten.

Es wurden 124 sogenannte Commotio cordis Fälle untersucht. Gerade mal 18 Kinder überlebten, dank schneller Wiederbelebung.
Die Kinder, die meist jünger als 12 sind und einen zarten Körperbau haben sind davon bedroht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: steffi@allgäu
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rücken, Husten
Quelle: www.medical-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem aus?
Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?