09.12.01 16:12 Uhr
 344
 

iMac mit Flachbildschirm

Apple will seine iMacs mit TFT-Flachbildschirmen ausstatten und hat dafür den taiwanesischen Spezialisten Quanta beauftragt. Dieser soll ab dem Jahr 2002 monatlich 100.000 iMacs ausliefern.

Der Bildschirm-Produzent hat bereits für Apple's Powerbooks sowie für Notebooks anderer Hersteller Displays hergestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ozalot
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Flach, Flachbild, Flachbildschirm, iMac
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint
Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?