09.12.01 15:11 Uhr
 1.400
 

Schumi II im nächsten Jahr mit Brille unterm Helm

Ab der nächsten Saison wird Ralf Schumacher mit einer speziell angefertigten Brille Formel 1 fahren, da er unter Kurzsichtigkeit leidet. Die Brille soll sich perfekt seinem Gesicht anpassen und optimale Sicht garantieren.

Zwar beträgt die Kurzsichtigkeit nur 1 und 0,75 Dioptrien, jedoch man muss die Geschwindigkeiten beachten mit denen in der F1 gefahren wird. Die gefragten blitzschnellen Reflexe können nur mit einwandfreien Augen geleistet werden.

Ralf Schumacher hat sich für eine Brille entschieden, da ihm Kontaktlinsen zu umständlich sind. Die sonderangefertigte Brille wird er ab dem 7. Januar unter seinem Helm tragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingRandy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Brille, Helm
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wladimir Klitschko gegen ungeschlagenen Briten Joshua am 29. April 2017
Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?