09.12.01 15:11 Uhr
 1.400
 

Schumi II im nächsten Jahr mit Brille unterm Helm

Ab der nächsten Saison wird Ralf Schumacher mit einer speziell angefertigten Brille Formel 1 fahren, da er unter Kurzsichtigkeit leidet. Die Brille soll sich perfekt seinem Gesicht anpassen und optimale Sicht garantieren.

Zwar beträgt die Kurzsichtigkeit nur 1 und 0,75 Dioptrien, jedoch man muss die Geschwindigkeiten beachten mit denen in der F1 gefahren wird. Die gefragten blitzschnellen Reflexe können nur mit einwandfreien Augen geleistet werden.

Ralf Schumacher hat sich für eine Brille entschieden, da ihm Kontaktlinsen zu umständlich sind. Die sonderangefertigte Brille wird er ab dem 7. Januar unter seinem Helm tragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingRandy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Brille, Helm
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regisseur und Kinostart für "Batgirl" bekannt
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
"Barbie"-Realfilm: Anne Hathaway spielt berühmteste Plastikpuppe der Welt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?