09.12.01 14:29 Uhr
 213
 

TV-Talk-Star: Schweizer Vorbild-Schwuler ist wieder Single

Er war einer der ersten, die sich in der Schweiz öffentlich zu seiner Homosexualität bekannten, nun ist Talkshow-Star Kurt Aeschbacher wieder allein. Der 52-jährige trennte sich nach sechs Jahren von seinem 31-jährigen Freund Andrin.

Aeschi, wie er von seinen Fans, genannt wird, erhielt für seine Vorreiterrolle für die Anerkennung der Homosexuellen den Preis des Christopher-Street-Day.

Dementiert haben alle Seiten, dass Andrin künftig mit TV-Star Yves Schifferle liiert sei.

Als gute Freunde verbringt das ehemalige Vorzeige-Liebespaar der schwulen Schweizer die Weihnachtsferien auf Bali.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, TV, Schweiz, Vorbild, Talk
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Netflix: Trailer zur neuen Horror-Comedy-Serie mit Drew Barrymore erschienen
Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?