09.12.01 14:03 Uhr
 1.470
 

Arbeitsloser gewinnt "Die neuen Fernsehmacher" - Nun Fernsehkarriere

Der 29-jährige Jürgen Preuss konnte das TV-Publikum mit seiner Sendung 'Was passiert wenn' am meisten überzeugen. In seiner Show klärt er Fragen, wie: 'Was passiert, wenn man bei vollem Tempo den Rückwärtsgang einlegt?'

Nach dem Erfolg seiner Sendung strebt er nun eine Karriere als Fernsehproduzent an, da er im TV-Geschäft mehr Vielfalt wie in seinem Beruf als Informatiker erwartet.

Trotz der schwachen Einschaltquoten von nur 350.000 will RTL II die Sendung 'Was passiert wenn' nun weiter produzieren lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingRandy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Arbeit, Arbeitslose
Quelle: www.chartradio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sophia Wollersheim erklärt Rippenentfernung: "Ich will menschliche Puppe sein"
Fußballstar Cristiano Ronaldo ist per Leihmutter Vater von Zwillingen geworden
Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"
Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?