09.12.01 13:07 Uhr
 134
 

In Malaysia werden zukünftig illegale Einwanderer ausgepeitscht

Da Malaysia ein Problem mit illegalen Einwanderern hat, will die Regierung jetzt mit härteren Mitteln gegen die Einwanderer vorgehen.

So sollen diese schon bei ihrem ersten Versuch illegal einzuwandern ausgepeitscht werden. Bisher wurden sie erst beim zweiten Mal auf diese Art bestraft.

Menschen aus den ärmeren asiatischen Ländern wie Bangladesh oder Indonesien bevorzugen Malaysia als Einwanderungsland.


WebReporter: baastard
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: legal, illegal, Malaysia, Einwanderer
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
HIV: Kein Rückgang bei Neuinfektionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?