09.12.01 12:51 Uhr
 792
 

Die 3-jährige Soja will nicht sterben - Sie betet um ihr Leben

Die 3-jährige herzkranke Soja aus Omsk (Sibirien) hat wenn sie nicht bald Hilfe bekommt, nicht mehr lange zu leben.

Russische Ärzte können für das Mädchen nichts mehr tun, ihnen fehlen die notwendigen Ausrüstungen, die dem Kind helfen könnten.

50.000 DM würden reichen um Soja in Deutschland die lebensrettende Operation zu ermöglichen. Soja betet weiter um ihr Leben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mein Gott...
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Leben
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen
19-Jähriger berichtet: "Meine Helikoptereltern machten mich zum Therapiefall"
USA: Arzt meint, dass Donald Trumps bizarres Verhalten auf Syphilis hinweist



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?