09.12.01 11:19 Uhr
 4.055
 

Schlimme Trends: Leuchtende Angelköder lutschen und Spray inhalieren

In Europa entwickeln sich derzeit gefährliche Trends, die in manchen Fällen sogar schon zum Tod geführt haben.

In Frankreich zum Beispiel inhalieren die Jugendlichen Reinigungsspray für Computertastaturen, damit ihre Stimmen tiefer klingen. Die darin enthaltenen FCKW-Verbindungen können bei gefährdeten Menschen allerdings zum Herzstillstand führen.

In Spanien laufen viele Kids mit leuchtenden Angelködern im Mund rum, damit sie in Discos auffallen. Allerdings kauen viele auf den Ködern rum und somit besteht die Gefahr, dass die darin enthaltenen Toxine zu schweren Vergiftungen führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KingRandy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Angel, Spray
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mann fängt 14-Jährige in Freizeitpark auf, die aus Gondel stürzte
US-Professorin entlassen: Nach nordkoreanischer Haft toter Student selbst Schuld
Mit diesem Trick kann man Hotline-Warteschleifen überspringen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?