09.12.01 07:04 Uhr
 104
 

NBA: Jordans Kritik wirksam - Nowitzkis Team geschlagen

Mit Dirk Nowitzki verletzt auf der Bank nutzten die Washington Wizards ihre Gelegenheit und besiegten die Mavericks aus Dallas mit 102:95, geführt von ihrem Superstar Michael Jordan.

Der Superstar steuerte im entscheidenden und letzten Viertel 15 Punkte zum Sieg der Wizards bei und kam ingesamt auf 21 Punkte. Brendan Haywood und Richard Hamilton wirkten mit ihren jeweils 19 Punkten als solide Unterstützung Jordans.

Seitdem sich Jordan lautstark über die mangelhafte Unterstützung seiner Teamkollegen beschwert hatte, haben die Wizards von ihren letzten sechs Spielen vier Mal gewonnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Kritik, Team, NBA
Quelle: sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?