09.12.01 00:57 Uhr
 63
 

Weizsäcker für Rot-Rote Koalition in Berlin

Alt-Bundespräsident und CDU-Mitglied Richard von Weizsäcker findet eine Koalition aus SPD und PDS in Berlin demokratisch richtig. Schließlich hätten beide Parteien jeweils die ihre Mehrheit bekommen. Die eine im Westen die andere im Osten der Stadt.

Aus diesem Grunde sei es richtig, zu versuchen, die Stadt auch gemeinsam zu regieren. Die CDU warnte Weizsäcker gleichzeitig wieder eine ähnliche Kampagne zu starten, wie die mit den roten Socken. Die CDU muss die Mehrheit akzeptieren und respektieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Koalition, Rot-Rot
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"