08.12.01 22:29 Uhr
 30
 

Bild im Wert von 2 Millionen wieder aufgetaucht

Das Böcklin Gemälde 'Triton und Nereide', das gestohlen worden war, konnte von der Kriminalpolizei an Katharina Fromm wieder übergeben werden. Die Professorin hatte sich das Bild für eine Ausstellung ausgeliehen.

K.Fromm wollte das Bild bei dem Verein Malkasten ausstellen lassen, der dort arbeitende Rene K. gab einem Freund den Tipp, das Bild stehlen zu lassen. Er sagte zu Nenand J., wie er die Alarmanlage still legen kann und sich des Bildes bereichern würde.

Als man Nenand J. bei der Übergabe des Bildes, das er verkaufen wollte, festnahm, stellte sich heraus, dass er noch eine Strafe zu verbüßen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sylviakassel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bild, Million, Wert
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zschäpe: Aussagen zum Fall Peggy
Hof: Zwei 21-Jährige wegen Vergewaltigung von Mitbewohnerin zu Haft verurteilt
Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?