08.12.01 20:12 Uhr
 53
 

Formel 1: Grand Prix von Österreich findet weiterhin jedes Jahr statt

Die lange Zeit zwischen Hoffen und Bangen hat endlich ein Ende. Alle österreichischen Formel-1-Fans können aufatmen, denn der Grand Prix auf dem A1-Ring in Spielberg wird langfristig dem Rennkalender erhalten bleiben.

Nach Berichten des 'ORF' haben sich der Sportlandesrat Gerhard Hirschmann und Formel-1-Boss Bernie Ecclesteone 'schneller als erwartet' auf einen neuen Kontrakt geeinigt.

Der Renntermin im Mai bleibt weiterhin bestehen.

Nach wie vor gibt es jedoch Unstimmigkeiten bezüglich des Bundes-Zuschusses in Höhe von 4 Millionen Dollar, den Renn-Veranstalter Paddy McNally gefordert hat.
Aus diesem Grund fungiert zunächst das Bundesland Steiermark als Veranstalter des Rennens.


ANZEIGE  
WebReporter: drgary
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?