08.12.01 15:38 Uhr
 2.984
 

Wissenschaftler warnt eindringlich vor Christbäumen - Verbot gefordert

Freed Paap ist Wissenschaftler und anerkannter Sicherheitsexperte in Holland. Er warnt eindringlich vor Christbäumen, es sollten Christbäume auf keinen Fall im Haus aufgestellt werden.

Grund für seine Warnung ist, dass es keinen nicht brennbaren Christbaum gibt, ob es nun ein echter oder ein künstlicher ist. Er geht soweit, das er sie am liebsten verbieten würde.

Im Innenraum soll es keine entflammbaren Materialien geben. In einem Lokal in Holland, in der Stadt Volemdam, kamen am Neujahrstag 2001 18 Jugendliche durch einen Christbaumbrand ums Leben. Weitere 184 Menschen erlitten dabei Verletzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Wissenschaft, Verbot, Wissen, Wissenschaftler, Christ
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sizilien: Reisebüro entrüstet mit "Mafia-Tour"
Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen rücken wieder vor.
Das sieht die Pkw-Maut konkret für Autofahrer vor
Erdogan mit bedenklicher Äußerung: Nach Referendum "viele Überraschungen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?