08.12.01 15:06 Uhr
 3.682
 

Nun kommen die Verhörmethoden der CIA ans Licht

Durch ein Video kommen jetzt die Verhörmethoden der CIA in Afghanistan ans Licht. Das Video zeigt wie CIA-Agenten den amerikanischen Taliban John Walker in der Festung von Masar-i-Scharif zum Reden bringen wollen.

Während des Verhörs wird Walker von den Agenten Mike Spann und 'Dave' mehrfach mit dem Leben bedroht: 'Das Problem ist, er muss nun entscheiden, ob er leben oder sterben will.'

Wenige Stunden nach dem Verhör begann der Aufstand der Gefangenen, bei dem auch Mike Spann getötet wurde. Es liegt nun nahe, dass der Aufstand ausgelöst wurde, weil die Taliban sowieso damit rechneten, sterben zu müssen.


WebReporter: hollik
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Licht, CIA, Verhör
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Florida: Wegen Rede von Rechtsnationalist Richard Spencer Notstand ausgerufen
Sachsen-Anhalt fordert Abschaffung von ARD inklusive "Tagesschau"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz nicht ausgeschlossen
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Hamburg: Mann will Schlüssel aus Gully fischen und bleibt kopfüber stecken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?